Вы здесь

Kinderchor "Ratatuschki-Kids"

Ein Kinderchor zum verlieben. Die Idee entstand, als unsere Tochter Marie gerade ein paar Monate alt war und die ersten Töne von sich gab. Es klang wie ra-ra-ra-ta-ta-ta. In meinem Kopf entstand eine kleine Melodie, Ratauschki-ra-ta-ta. Ich sang ihr das vor und sie freute sich. Als Marie etwa drei Jahre alt war, hatte sie so viel Spaß am Singen, dass ich fest entschlossen war, einen Kinderchor zu gründen. „Ratatuschki-Kids“ - ein Name ohne Übersetzung, entstanden durch die ersten Töne, die ein Mensch erzeugt.

Im Mai 2011 war dann der Startschuss, die erste Chorprobe fand statt. Mein damaliger Klavierschüler Marius war von der Idee begeistert und erklärte sich bereit mich zu unterstützen. Lange Zeit hat er die Chorproben auf dem Keyboard begleitet. Mittlerweile gibt es zwei Gruppen. Die „Minis“ und die „Kids“.

Mit den unterschiedlichsten altersgerechten Liedern verschiedener Komponisten üben und singen wir alles, was den Kindern Spaß macht. Die Kids werden dabei an das zweistimmige Singen herangeführt. Mit kindgerechten, teils lustigen, Übungen trainieren wir die Stimme und eignen uns spielerisch das Notensystem an. Dazu gehören auch rhythmische Einlagen. Mit Trommeln und Rasseln begleiten die Kinder mit Freude einige Lieder. Ein Highlight ist sicherlich der Auftritt vor Publikum.

Bilder: 
Video: